Mein Rücktritt aus der Projektleitung

  • [eXo]Chris  
    ich wünsche dir alles gute für die Zukunft.

    Du warst immer einer der korrektesten aus dem Team mit dem ich auch gern Privat zu tun hatte.

    Die Zeit auf der Gamescom letztes Jahr war super und jeder Tag im Teamspeak war immer wieder lustig mit dir.

    Sicher gab es mal Höhen und Tiefen, aber gerade das ist normal.

    Du bist einer der Personen die hier ihr komplettes Herzblut in die Community gesteckt haben und ich respektiere es, dass du so lange dabei warst.

    Trotz deiner vergangenen Auszeit welche du dir im Anbetracht an deine Mitgliedszeit echt verdient hattest, hoffe ich dass wir uns gelegentlich nochmal sprechen werden.

    Wer weiß, vielleicht sieht man dich auch nochmal irgendwann in der GTAV-Szene.

    Ob unglücklich geendet oder nicht. Ich halte nicht an der Vergangenheit fest.


    Für dich natürlich auch, du erreichst mich wenn du möchtest immernoch per Whatsapp, Discord, StateV wo ich nun mein Unwesen als GM treibe oder hier im Forum.



    Ich versuche weiterhin Fraktionen zu entleadern oder User Bannen zu lassen welche mir nicht gefallen

    Bleib auch du so wie du bist ;)

    Ironie ist was feines <3

  • eXo war in den letzten Jahren ein großer Teil meines lebens - ein zu großer.


    die Zeit hätte man sicherlich auch anders, besser (?), nutzen können.


    Na endlich, willkommen im Club "Reallife ist geiler als seine Zeit 12 Stunden am Tag auf eXo zu verbringen" :saint::thumbup:


    Spaß bei seite, nichts ist wichtiger als dein Reallife, vorallem nicht ein Server und vorallem nicht in einer Zeit, wo der wichtigste Mensch im Leben eines Jedes Mannes oder einer jeden Frau krank bzw schwer krank ist.



    Ich wünsche dir viel Erfolg im Leben, ein paar Schuhe in Größe 49 von meinem Bruder Cpen , deiner Mutter das es ihr Bald wieder besser geht und das du mit deiner Freundin alt wirst.




    MfG, ein Ehrenmann wie er im Buche steht, SaLvaz -2019

  • Lieber [eXo]Chris , ich erinnere mich sehr gerne an die Abende in TinyChat mit Phil, Burntim, etc zurück. Es war eine wirklich sehr schöne Zeit.


    Aber auch als wir nur zusammen im TS waren, mit Julian, und ihr mir regelrecht auf den Sack gegangen seid manchmal, sehr schöne Erinnerungen sind. Du hast eXo so wie es ist zu einem sehr großen Teil geprägt. Es war meist ein sehr schönes Arbeiten mit dir zusammen. Ich kann mich noch daran erinnern, als ich Ticketsupporter war und dich gefragt habe, ob es realistisch ist nach einer Woche Supporter zu werden.



    Alles in allem, schade das du gehst! Mit dir geht ein sehr wichtiger Teil von eXo. Ich wünsche dir in deinem weiteren Lebensweg alles gute!


    Danke für alles

  • könnte auch einfach daran liegen, dass man erwachsen wird. ich meine überleg mal, angefangen mit exo hat man in der mittelstufe, als die größten sorgen noch hausaufgaben waren. mittlerweile fahren wir auto, haben einen schulabschluss und müssen selbstständig unsere zukunft in die hand nehmen. da bekommt man eine andere perspektive auf das, was exo wirklich für einen ist - nämlich eine starke videospielsucht verbunden mit dem sozialen aspekt den so eine community bietet. egal was du im RL bist, hier warst du mit 14 jahren bereits administrator und hattest macht, hattest eine wichtige stimme, hattest leute die zu dir aufblicken. das ist für jeden reizvoll, gerade in jungen jahren da brauch mir keiner was anderes zu erzählen. exo war ein großer teil von meiner jugend, egal ob es peinlich ist oder ob ich es wahr haben will, es ist so und ich weiß, dass es bei dir, [eXo]Chris , auch so ist.


    jetzt mit etwas mehr lebenserfahrung und der fähigkeit, sich selbst kritisch zu betrachten können wir endlich von oben herab auf das ganze schauen und überlegen, was man hier gelernt hat... hier ist meine liste:


    • Im großen und ganzen ist Beliebtheit/Macht/Status auf eXo einen feuchten Dreck wert und nicht erstrebenswert
    • Eine Person auf eXo ist häufig eine ganz andere Person im RL
    • Macht ist proportional zur Anzahl an Arschkriechern
    • Es zählt nicht, was du kannst, sondern wie du dich verkaufst
    • Du bist und bleibst noch ein paar Jahre süchtig, auch wenn du nicht spielst, und wirst weiterhin ins Forum schauen
    • Das Team wird nicht gerecht gewählt, Aufgabenspezifische Eigenschaften zählen so gut wie gar nicht, es wird nach Person entschieden ("Der ist chillig drauf der kommt rein")
    • xXKing ist gut in der Rolle eines Administrators, ist jedoch viel zu konservativ um so hoch in der Entwicklung zu stehen
    • Man ist im großen und ganzen nicht halb so wichtig wie man glaubt.
    • Je mehr du dich um deinen Status sorgst, desto weniger Spaß wirst du haben


    das ist nur ein auszug aus den dingen die ich in 6 jahren hier gelernt habe und ich denke, dass du dich mit einigen davon ganz gut identifizieren kannst.

    lg Risi

  • Lieber [eXo]Chris , ich erinnere mich sehr gerne an die Abende in TinyChat mit Phil, Burntim, etc zurück. Es war eine wirklich sehr schöne Zeit.


    Aber auch als wir nur zusammen im TS waren, mit Julian, und ihr mir regelrecht auf den Sack gegangen seid manchmal, sehr schöne Erinnerungen sind. Du hast eXo so wie es ist zu einem sehr großen Teil geprägt. Es war meist ein sehr schönes Arbeiten mit dir zusammen. Ich kann mich noch daran erinnern, als ich Ticketsupporter war und dich gefragt habe, ob es realistisch ist nach einer Woche Supporter zu werden.



    Alles in allem, schade das du gehst! Mit dir geht ein sehr wichtiger Teil von eXo. Ich wünsche dir in deinem weiteren Lebensweg alles gute!


    Danke für alles

    Möge Burmtim s hase in frieden ruhen

  • Mich erstaunt es gerade, dass man sich noch an mich erinnern kann. :D

    Ich bin zwar die letzte Zeit inaktiv gewesen, aber an deine Anfänge kann ich mich noch gut erinnern und ich bin mir sicher, dass du zurecht an der Position warst. Alles Gute für die Zukunft! Wir sollten echt mal wieder plaudern... [eXo]Chris . :)

  • Burmtim Der erste von eXo den ich tatsächlich Live getroffen habe. Tinychat und Neon United gehörten Abends immer dazu und sind mir heute noch im Gedächtnis. Hoffe du hast mit dem Russen-Mainboard von [eXo]Opposite noch Gewinn gemacht.


    Ich weine gleich. Unvergessliche Zeit. Gewinn nicht. Aber ich bin es immerhin los geworden.


    Tim490 Ist in Berlin aber sagt kein Wort. Trotz alledem hälst du mit deinen verschiedenen Teamspeak-Namen einen ganzen Channel nachts auf Trapp. Wir sollten öfters mit Burmtim Tinychatten.

    Im Gegensatz zu Tim werde ich dir immer bescheid geben, sobald ich in Berlin bin! Ich hoffe unsere Tinychat Abende bleiben erhalten.


    Garry komm heim. Okay, keine wirkliche Danksagung aber der musste sein. Hatten zwar jetzt nicht unbedingt engsten Kontakt, haben uns aber denke ich auch immer vertragen und damals die Army zusammen mit Bumms..ähh ich meine Burmtim ganz gut hinbekommen.

    Garry ich liebe dich! Immer noch!

    Möge Burmtim s hase in frieden ruhen

    Tut er. Freut mich dass du dich an ihn erinnerst. Auch mein Hase fand die Tinychatabende legendär!.. Glaube ich.




    [eXo]Chris das war ein echt guter Text, der die Lage vom derzeitigem eXo gut beschreibt!

  • Ich vermisse zwar einen Text zu meiner Wenigkeit aber dennoch muss ich sagen, du hast mich viele Jahre auf eXo begleitet und es gab viele witzige Momente auf eXo und im Reallife. Wünsch dir noch ne gute Zeit, man sieht sich!


    ...Da kommt man mal wieder ins Forum und schon brennts...