eXo Reallife 1.7

  • eXo 1.7 - Have fun and enjoy gaming!


    Knastausbruch


    Mit diesem Update wird eines der am meisten gewünschten Features eingefügt - der Knastausbruch! Dabei können böse Fraktionisten mithilfe einem zuvor geklauten Sprengsatz einen Tunnel in das Gefängnis sprengen, was sich komplett neu gemappt auf einer Insel östlich von Los Santos befindet (welche doch sehr stark der berühmt berüchtigten Gefängnisinsel Alcatraz Island ähnelt). Um diese umfangreiche Aktion und die dafür entstandene Nebenmission zu erklären gibt es hier für alle Interessierten eine detaillierte Übersicht:

    Performance-Verbesserungen am Gebiet Stadthalle - LSPD - Pershing Square

    Es gab einige Änderungen am Pershing Square und der aktuellen Stadthalle. Die aktuelle Stadthalle (westlich des Glen Parks) wurde entfernt. Die neue Stadthalle befindet sich nun am Usertreff (Pershing Square), welcher auch nicht mehr so vorhanden ist. Stattdessen findet ihr nun das Rathaus an dieser Stelle und gleichzeitig wird es auch der erstmalige Spawn sein wenn man den Server betritt.

    Dazu befindet sich Nördlich von der Fahrschule nun auch eine Tiefgarage, welche zum Parken der Fahrzeuge kostenlos bereit steht. Diesbezüglich wurde der Pershing-Square zu einer No-Parking Zone umformiert. Sollte sich noch ein Fahrzeug von euch am alten Usertreff befinden und somit in dem neuen Gebäude spawnen, so könnt ihr einen Administrator kontaktieren. Dies sollte euch auch beim einloggen als Nachricht angezeigt werden. Wir hoffen, durch diese Änderungen auch Frame-technisch auch bessere Leistungen zu erreichen.

    Zudem werden Spieler beim Betreten der LSPD-Garage in eine andere Dimension teleportiert, damit die Fahrzeuge in der Garage nicht angezeigt werden, wenn man oben am PD steht (dies bringt nochmal einen Leistungsschub). Der Dimensionswechsel kann ggf. bei schlechten PC einen einmaligen kleinen Lagg verursachen, der aber aufgrund der oben stehenden Verbresserungen vernachlässigt werden kann.


    Änderungen am Gangwar

    Wenn der Gangwar gestartet wird, erhält die angreifende Fraktion nun ein Fenster, welches die verfügbaren Mitglieder der jeweiligen Fraktion auflistet. Es kann nun jeder Teilnehmer eingeteilt werden hierbei gilt "First come - First Serve". Der Spieler der auf der Teilnehmer-List ganz oben steht wird auch im Falle einer Überzahl eher eingeteilt. Ab der 17. Minute werden dann die Mitglieder welche nicht mitmachen könnten automatisch aussortiert. Die Liste kann von dem angreifenden Spieler und zusätzlich jedem Rang 3+ bearbeitet werden. Sollte die List leer gelassen werden so wird das System nicht genutzt.

    Teilnehmer am Gangwar sind nun auch anhand eines Icons im Nametag erkennbar. Zudem kann man nun nicht mehr etwas essen, wenn man keine Schutzweste hat (dies ist schon seit jeher im Regelwerk verankert, wird jetzt aber zusätzlich vom Script gestützt.


    Änderungen der Kleidung für Fraktionen und Unternehmen

    Es ist nun für alle Fraktionen und Unternehmen möglich, die Dienstkleidung in einem separaten Fenster im "Duty-Menü" zu wechseln. Die Kleidung wird nun nicht mehr an Ränge gebunden, sondern kann vom Leader einem Minimalrang zugewiesen werden. Dies ist gerade bei Unternehmen nützlich, wenn Skins zu bestimmten Tätigkeiten passen (Mechaniker, Pilot etc), aber auch bei Fraktionen mit einzigartigen Skins eine Bereicherung (endlich wieder Motorrad-Streife mit entsprechendem Skin!) Zudem kann von Fraktionen ein Spezialskin eingestellt werden, den jedes Mitglied über einen separaten Knopf im Duty-Menü anziehen kann (dies ersetzt den SWAT-Modus im PD und kann für Gangwar- oder Aktions-Skins in b-Fraktionen benutzt werden)


    weitere Änderungen am Fraktionsdienst (Duty-System)

    Gangs und Mafien haben nun auch die Option, an der Basis On- und Off-Duty gehen zu können (einfach den NPC der Waffenkammer anklicken - dies musste vorher durch reconnect geschehen). Zudem wurde das Waffenlager überarbeitet, sodass man nun wirklich die Waffen bekommen sollte, die man auswählt (oder vielmehr die gewünschten Magazine)

    Waffen kann man nun auch bei Gangs und Mafien in das Lager zurückzulegen, dies ist aber keine Pflicht (anders als beim Staat, wo private Waffen strikt von Dienstwaffen getrennt sind).


    Änderungen am Casinoraub

    Da das Casino ungeachtet der Online Beamten Geld generiert hat und sich die Schwierigkeitsstufe immer weiter erhöhte, war der Raub leider nicht so oft möglich, wie das gedacht war. Deswegen kann man bei wenigen Cops online jetzt trotzdem das Casino überfallen, bekommt aber dann dementsprechend weniger Geld. Zudem stehen unten Beispielrechnungen zur Verfügung, damit das System verständlicher wird.

    - das Casino generiert nun über den Tag hinweg Geld in den Tresor, welches von bösen Fraktionen ausgeraubt werden kann

    - basierend auf dem Geld und der Anzahl online Cops berechnet sich eine Schwierigkeitsstufe, die an Hand der Securicars auf dem Hinterhof zu erkennen ist

    - dabei bedeutet 0 Securicars, dass kein Raub möglich ist, maximal können aber 5 Securicars spawnen

    - Pro Online Cop (= ein Spieler in einer Staatsfraktion, der nicht als AFK angezeigt wird) können 10.000$ gestohlen werden, maximal aber 150.000$

    - pro Securicar kann man 30.000$ mitnehmen (maximal, durch zufälligen Inhalt der Geldsäcke aber meist geringer)

    Neue Verteilung der eXo Logos

    Schon vor dem Update konnte man auf der gesamten Karte eXo-Logos (teilweise eXo Points genannt) suchen und sich das Punktekonto etwas aufbessern. Wir haben die eXo Points neu verteilt und dabei auch die Anzahl erhöht. Nun könnt ihr bis zu 40 eXo Points in San Andreas finden, dabei wurden die alten Funde von eXo Points nicht übernommen. Das System ordnet nun auch jedem Spieler unterschiedliche Punkte zu um das Suchen anspruchsvoller zu gestalten (mal sehen wann es die ersten Karten gibt ;) ).

    weiteres

    - am LSPD wurden einige kleine Mapänderungen vorgenommen, so auch die beiden Poller an der Parkbucht entfernt, die immer über die Straße rollten

    - die Tore und Schranken öffnen sich nun nicht mehr automatisch, sondern über die vom Spieler festgelegte Taste (standardmäßig H)

    - Funktion in der Bank-App des Handys hinzugefügt, mit der man Bankautomaten in der Nähe anzeigen lassen kann

    - Im Fahrzeugmenü kann man nun unter "Details" die verbauten Tuningteile ansehen (Standard + Spezialtunings)

    - Infoboxen für Firmen und Gangs haben jetzt die passende rote bzw. blaue Farbe

    - Es ist nun möglich bei seiner Firmen/Gang Immobilie zu spawnen (Einstellbar über F2 -> Einstellungen -> Spawn)

    - Command /servertime eingefügt, da /time nur die PC-Zeit anzeigt (sinnvoll für einheitliche Cooldowns)

    - Kleine Änderung an der Area Map durchgeführt.

    - Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Sichtweite unter F2 -> Sonstiges einzustellen.

    - Beim Überqueren einer Mautstation mit einer verdächten Kisten bekommen die Staatsfraktionen eine Warnung.

    - Erhöhung des FPS Limits auf 66

    - Tuning und Tanken von Booten hinzugefügt.

  • Florian

    Hat das Thema geschlossen
  • Folgende Fehler sind behoben worden:

    • Fahrzeugrespawn beim SAPD
    • Ausbrechen aus dem Gefängnis ohne aktive Aktion
    • Schließen der Tore nach einem Knastausbruch
    • Korrekturen an der ehemaligen Map rundum das Gefängnis-Gelände
    • Einteilen von Spielern beim Gangwar
    • Einlagern, Auslagern und Handeln von Waffen als B-Fraktionist
    • Korrektur eines Rescue Skins
    • B-Fraktionisten verlieren deren Waffen nicht mehr beim Duty und Offduty gehen
  • folgende Änderungen treten ab 29.7. 5 Uhr in Kraft


    Änderungen am Script:

    - Statistik hinzugefügt, wie viele von 40 eXo-Logos man bereits gefunden hat

    - Skin-Einstellungen im Leaderpanel und Skin-IDs im Kleidungs-Auswahlfenster entfernt

    - LSPD-Garagentor überarbeitet (bzw. zweites entfernt)


    Bugfixes:

    - Sitzposition der Parkbank

    - Waffen werden nicht mehr gelöscht, wenn man als b-Fraktionist Offline geht

    - Fraktions-Waffenlager gibt nun eine Waffe mit 0 Schuss, wenn man nur eine Waffe entnimmt

    - Fraktions / Unternehmens / Gruppenanrufe funktionieren wieder (auf die Meldung klicken)

  • Folgende Änderungen treten am 30.07.2018 um 05:00 Uhr in Kraft:

    - Gangwar-Cooldown ist nun abhängig von der Anzahl an durchgeführten Attacks der jewiligen Fraktion:


    - 1. Attack = 40 Sekunden
    - 2. Attack = 50 Sekunden

    ....

    Dies soll bewirken, dass es nicht direkt darauf ankommt wer als erster auf den Angriff-Button drückt, sondern jede Fraktion nacheinander die Chance hat ihre Angriffe durchzuführen.


    - Render-Fix an der Triadenbase und an der Palomino-Creek-Bank


    - Fix beim Autoverkauf- und Ankauf

  • Folgende Änderungen treten am 01.08.2018 um 05:00 Uhr in Kraft:


    - Cursor erscheint nicht mehr automatisch beim Gangwar-Start


    - Sollte man sich in der Nähe eines Gangwar-Gebietes befinden (Umkreis der Flagge) so ertönt ein GTA sowie MTA-Sound, falls ein laufender Gangwar beendet wurde. (Achtung: Falls ihr auf dem Desktop seid und nur darauf wartet zu attacken, so solltet ihr unter den MTA-Einstellungen die Soundwiedergabe auf dem Desktop einschalten)


    - Einstellungen für Bullet-Tracer und Hitmarker unter Einstellungen hinzugefügt (Einstellungen -> Nametag/Reddot, standardmäßig ausgeschaltet)


    - Einstellung zum Bewegen des Kopfes hinzugefügt ( Einstellungen -> Sonstiges, standardmäßig ausgeschaltet)


    - Payday wird nun nicht mehr während der Strafe im Admin-Jail gezahlt


    - Attack-Hour des Gangwars erweitert von 18:30 bis 20:30


    - Anti-Fall hinzugefügt für die Stadthalle und das Staatsgefängnis (dies sollte verhindern, dass Spieler mit langen Ladezeiten durch jene Maps fallen)


    - Die Crosshair-Größe aller Waffen wurde angepasst (entsprechend der Genaugikeit). Dies führt dazu, dass das Crosshair nun genauer entsprechend des Sprays erscheinen sollte. Durch diese Änderung wirkt das Crosshair nun viel kleiner.

  • Folgende Änderungen treten am 02.08.2018 um 05:00 Uhr in Kraft:


    - Schaden der M4 wurde von 8 auf 7 heruntergesetzt

    - Spray-Radius der M4 wurde um 30% erhöht

    - Reichweite der AK47 wurde auf M4-Reichweite erhöht


    - Hitmarker leuchtet nun kurz rot auf, falls der Treffer tödlich war


    - Tankstelle für Flugzeuge am LV-Airport hinzugefügt


    - Tankstelle für Boote am LV-Bootshop hinzugefügt


    - Bugfix bei der Gangwar-Einteilung nach dem Reconnecten


    - Der Hitsound ist nun moddbar

    -> Zum Modden muss genau wie bei der Map oder den Blips im Ordner _custom unter audio die Datei hitsound.wav mit eurer Datei ersetzt werden.


    Siehe auch Hier


    Der gesamte Pfad sehe dann wie folgt aus: vrp_build/_custom/files/audio/hitsound.wav

  • Ab dem 04.08.2018 ist der Paket- und Highpingmonitor ingame vorhanden

    Aufgrund diverser Beschwerden in den letzten Tagen gerade im Bereich des Gangwars und damit verbundener instant Tode, verursacht durch Lagswitches oder unbeabsichtigte Lags, wurde an einer Gegenmaßnahme gearbeitet.


    Diese sollte das Verursachen von Schaden während eines Paketverlust- sowie eines abpruten Highpings verhindern und damit folgenden Szenarien entgegenwirken:




    Sobald einer der Fälle eintritt wird zusätzlich zu dem bisher vorhanden Netzwerkprobleme-check der Monitor jeglichen von einem Spieler ausgehenden Schaden blockieren, sowie die Spielerbewegung verhindern.


    358m1iX.png


    Das System sollte hierbei Spieler welche von vornherein einen hohen Ping haben nicht benachteiligen und lediglich Ping-Spikes und ausschlagende Paketverluste erfassen.


    Falls es dennoch zu Fällen kommen sollte, wo das System zu sensibel oder zu schwach handelt, würde ich mich über eine PN freuen.

  • folgende Bugs werden ab Serverrestart 17.8. 5 Uhr gefixt:


    Alle Bugs, die Fahrzeuge fälschlicherweise gespawned haben, obwohl diese abgeschleppt / in der Garage / anderweitig despawned waren

    "Du trägst die Farben deiner Fraktion" > beim Respawn werden nun die Client-Einstellungen berücksichtigt

    Trailer werden bei Dimensionsänderung nicht mit teleportiert

    Roben ohne Fraktionsskin

    Waffen werden nicht korrekt ins Fraktionslager gelegt

    OnDuty(Als Staatsfraktionist) Hausraub starten

  • Update 12.10.18 5 Uhr


    Die Web-URL ingame.exo-reallife.de wird beim Login wieder korrekt für die Whitelist vorgeschlagen (auf dem Fenster wie gewohnt den Haken bei "remember decision" setzen und auf "Allow" drücken). Dadurch werden Skin-Vorschaubilder in verschiedenen Fenstern und andere kleine Dinge wieder geladen . Falls es weiterhin zu irgendwelchen Problemen kommt, bitte die URL https://ingame.exo-reallife.de (MIT https!) aus der Whitelist entfernen. Diese findet ihr in den MTA Einstellungen:



    Falls der Haken "Externe Websiten aktivieren" noch nicht gesetzt ist, könnt ihr das gleich mit erledigen. Danach ist ein reconnect nötig, um die Änderungen wirksam zu machen.

  • Update 14.10.18 5 Uhr


    Aufgrund einiger Meldungen über Cheating wird die Option "Upload von Screenshots" während der Gangwar-Zeit erzwungen. Sollte bei euch während des Gangwars ein Schwarzer-Bildschirm erscheinen, so folgt den Anweisungen und erlaubt das Uploaden von Screenshots, sofern ihr es in den MTA-Einstellungen deaktiviert habt.


    Zusätzlich wurde der zufällige Schadens der Desert Eagle behoben.