Entbannungsanfrage von Vollhard_Reinholzen

  • InGame-Name:
    Vollhard_Reinholzen ( vorher TwisT,Keiji_Miagi etc. )


    Banngrund:
    Verbreitung von Reallife-Daten


    Wann wurdest du gebannt?:
    April/Mai 2017


    Wo wurdest du gebannt?:
    [X]Ingame // [X]Teamspeak // [X]Forum


    Wie lange wurdest du gebannt:
    Permanent


    Findest du den Bann gerechtfertigt?
    Ja der Ban ist gerechtfertigt, da ich mich nicht richtig verhalten habe.
    Ich habe zu der Zeit einfach nicht richtig nachgedacht,was ich damit wirklich anstelle.


    Warum sollten wir dich entbannen?
    Ich habe nach dem Ban bemerkt, dass mir kein anderer Server so gut gefällt wie eXo.
    Danach habe ich es ab ca. Oktober versucht mit der ersten Entbannungsanfrage sowie alle 4 Wochen nach jeder abgelehnten.
    Aber mehr als diese Entbannungsanfragen schreiben kann ich nicht,da ich leider überall gebannt bin.
    Somit kann ich mich nicht entschuldigen oder Sonstiges.
    Ich habe bereits seit 2013 auf Miami gespielt und würde einfach nur gerne wieder spielen,ich kann leider nichts
    mehr Rückgängig machen was ich gemacht habe.


    Warum hast du diese Tat begangen?
    Ich habe mich nicht wirklich reif verhalten und habe einfach aus Dummheit das Profil weitergeschickt.
    Ich habe mir erst im Nachhinein Gedanken gemacht als ich gebant war,dass das falsch von mir war.



    Auch wenn dies für euch nur wieder eine erneute Entbannungsanfrage wie alle anderen von mir aussieht,ich weiß nicht was ich noch machen soll um Entbant zu werden.Bei Gelegenheit würde ich mich gerne selber entschuldigen bei der Personen,wozu ich die Monate keine Chance bekommen habe.Ich habe meinen Fehler längst eingesehen.Ich will einfach nur wieder gerne bisschen auf eXo spielen,bitte gebt mir wie auch anderen eine Chance um euch zu beweisen,dass auch Ich mich gebessert habe.