Kritik an alle B-Fraktionisten

  • Guten Tag,
    bevor sich jetzt alle von euch getriggert fühlen, bitte ich euch, diesen Beitrag erstmal durchzulesen.


    In letzter Zeit ist uns (einigen Leuten vom Staat) aufgefallen, dass kaum noch Aktionen durchgeführt werden und wenn, dann nur um Sniper zu bekommen. Die Entwicklung finden wir nicht richtig.
    Es verbreitet sich immer mehr das Gefühl, dass ihr (B-Fraktionisten) nur noch online kommen um Gangwar zu starten. Dies ist doch aber eigentlich nicht Sinn und Zweck einer solchen Fraktion. Natürlich solltet ihr euch bekriegen, aber soll es wirklich so bleiben?
    Ich bitte euch, falls es wirklich (ernsthafte) Gründe dafür gibt, diese zu nennen, damit das Team vielleicht darauf reagieren kann.
    Zudem bitte ich das Argument, dass der Staat immer in Überzahl ist nicht zu nennen, da dies lächerlich ist. Auch wir vom Staat sind vor nicht all zu langer Zeit zu 4-7 zur Aktion gegen teilweise 15-20 B Fraktionisten gekommen. Zudem habt ihr doch auch die Möglichkeiten Bündnisse zu schließen, welche meist nicht geschlossen werden (vermute ich), da es dann weniger Gebiete gäbe, welche man gewinnen könnte.


    Ich bitte um eine normale Unterhaltung und kein sinnloses rumgespamme.



    Mit freundlichen Grüßen
    Captain Enaiming

  • Ganz ehrlich ihr braucht euch nicht wundern wir sind 7 und ihr 24 GG da sollen wir Aktionen machen gute Idee willst du als nächstes das die b Fraktion keine Waffen bei Aktionen benutzen darf wir machen doch kein Suizid und wenn es heißt das ihr damals weniger währt da habt ihr genauso kein swt oder gr gemacht


    MFG


    Laser

  • @LaserHD keiner hat gesagt, dass ihr keine Waffen benutzen dürft. Falls du dies falsch verstanden hast, bitte ich dich, den Beitrag noch einmal durchzulesen.
    Deswegen gibt es doch das Bündnis System. Zudem von den 24 Staatler, welche du nennst kommen am Ende warscheinlich 15.

  • @LaserHD Ich verstehe deine Aussage nicht. Wir haben im Prinzip das selbe Bündnis System wie ihr. Die SASF darf nur kommen, wenn sie angefordert werden und das muss der Einsatzleiter rechtfertigen, wenn es zu einer Beschwerde kommt. Normalerweise wird das SASF bei normalen Aktionen (WT, BR) nur angefordert, wenn wir in der Unterzahl sind, oder die Lage nicht klar ist. Wenn ihr zu wenig seid, dann müsst ihr versuchen daran was zu ändern. Wir hatten vor kurzem genau das selbe Problem wie ihr.

  • @LaserHD Ich verstehe deine Aussage nicht. Wir haben im Prinzip das selbe Bündnis System wie ihr. Die SASF darf nur kommen, wenn sie angefordert werden und das muss der Einsatzleiter rechtfertigen, wenn es zu einer Beschwerde kommt. Normalerweise wird das SASF bei normalen Aktionen (WT, BR) nur angefordert, wenn wir in der Unterzahl sind, oder die Lage nicht klar ist. Wenn ihr zu wenig seid, dann müsst ihr versuchen daran was zu ändern. Wir hatten vor kurzem genau das selbe Problem wie ihr.

    Bis vor kurzem waren wir (Staat) in der Unterzahl, jetzt haben wir Leute dazu geholt und ihr Beschwert euch?

  • Bis vor kurzem waren wir (Staat) in der Unterzahl, jetzt haben wir Leute dazu geholt und ihr Beschwert auch?

    Jetzt hört doch mal auf mit Unterzahl und Überzahl. Es sollte positiv sein wenn eine Fraktion in der Überzahl ist denn damit zeigt man auch Aktivität.


    Zudem von den 24 Staatler, welche du nennst kommen am Ende warscheinlich 15.

    Auch ein Fehler! Es ist wirklich traurig das sich so viele immer Abmelden müssen und dabei fallen Gründe die ich persönlich nicht dulden würde. Das ist eine Sache die mich und auch viele andere im Staat aufregen (?) denn wenn man in einer Staatsfraktion ist dann muss man damit rechnen das jede Sekunde eine Aktion gestartet werden kann aber die meisten zeigen keine Interesse was ich wirklich nicht nachvollziehen kann. Die Leader sollten mal härter durchgreifen bei solch einem Verhalten damit die Mitglieder auch wissen das sie ihre pflichten zu erfüllen haben!


    Ganz ehrlich ihr braucht euch nicht wundern wir sind 7 und ihr 24 GG da sollen wir Aktionen machen gute Idee willst du als nächstes das die b Fraktion keine Waffen bei Aktionen benutzen darf wir machen doch kein Suizid und wenn es heißt das ihr damals weniger währt da habt ihr genauso kein swt oder gr gemacht

    7 vs 24 habe ich noch nicht erlebt... Das wäre für mich wunderschön denn ich mag es wenn ich in der Unterzahl bin dann muss ich auch meinen Kopf einschalten und überlegen wie ich am besten vorrücke ohne von 24 Mann erschossen zu werden. ^^ (Aber gleichzeitig wäre es auch doof)

  • Najaaa


    Ich finde alle Bösen Fraktionen Super außer eine aber den Namen werde ich aber aus Respekt vor den Regeln nicht sagen


    Finde die Vatos und Ballas sind super Typen! Keine SDM Geilen die meisten zumindest nicht! Und fande es zum Beispiel auch top wie die ballas und Vatos sich vorm PD Verbündetet haben!


    Finde auch das diese 2 Fraktionen ein muss auf eXo sind! Ohne die und ich weiß das klingt jetzt dick aufgetragen aber ich meine und denke es so ohne die beiden Fraktionen wäre eXo nicht eXo


    Vatos und Ballas sind im gesamten super Leute!

  • mweniger gebiete ist nucht der grund warum man kein bündniss macht da man auch gws machen kann gegen die bündniss partner und wt ider br machen keine lust auf exo weil die cops immer rumheulen und dan vorschläge machen wo die cops mehr vorteile und die böse fraktionen mehr nachteile das die in unterzahl sind umd es immer schwerer haben exo ist nucht das was es einmal war da es immer mehr unötige rl scheiße gibt kapierts doch das ist ein game und net euer scheiß leben auch wen es bei einigen das 1 leben ist

  • @shizo der Staat ist bedingt im Nachteil, da ihr die Aktionen starten könnt wenn ihr in der Überzahl seit, aber Staatler es nicht können wenn ihr in der Unterzahl seit.


    Du heulest gerade rum und wirst etwas ausfallend..


    Anstatt eine Lösung für das Problem zu suchen sagt ihr immer das der andere im Vorteil ist.. Gilt für beide Seiten..


    Überlegt euch mal was ihr machen könnt um das Problem zu lösen..

  • Danke für die konstruktive Kritik @Enaiming.
    Kann dich da verstehen nur leider hast du einiges nicht in Betracht gezogen, da du es wahrscheinlich nicht weißt/wissen kannst.


    1. Ja es gibt Fraktionen die nur GW machen, doch nicht alle. Ich als Vatos Leader kann dir sagen, unsere Fraktion ist auf Aktionen ausgerichtet, GW ist Nebensache.


    2. Du sagst ich soll das Argument mit der Überzahl nicht nennen aber leider ist es so. Da das SASF keine reine Ausbilderfraktion ist und zum Teil sehr viele GWD'ler hat wissen wir nie wie viele Cops wirklich kommen. Ob sich das SASF beteiligt oder eben nicht. (Früher hieß es Mal das SASF kommt nur wenn das PD+ FBI in Unterzahl ist. Allerdings weiß ich nicht ob das eine Regel war.)


    3. Wir haben keine Geld Generierungsquellen in Form von Blitzer. (Ja Gangwar Gebiete, aber als Aktionsfraki sind nicht viele bzw. keine vorhanden) Sprich wir müssen unser Geld einteilen. Und wenn halt 15+ Cops on sind und wir failen den 60k WT, ist das ganz schön viel. (Wir haben schon Löhne halbiert)


    4. Wir kommen nach gefailten Aktionen in den Knast. Ja wir könnten zu 10 einen BR machen aber wenn 20+ Cops on sind haben wir auch keine Lust Safe für eine halbe Stunde in den Knast zu gehen und sämtliches Equipment zu verlieren was auch Geld kostet.


    5. Ihr seid zu 6 zu Aktionen gekommen, weil ihr müsst. Und bei nem WT zu kommen und wenigstens die Chance den aufzuhalten, ist was anderes als 60k dafür zu bezahlen und evtl. neu zu Equippen. Ihr geht nach 3 min Krankenhaus Duty und bekommt die Waffen umsonst.


    6. Ja Bündnisse werden geschlossen, doch es ist als Aktionsfraki immer schwierig Bündnisse zu schließen weil die anderen oft GW haben etc und nicht kommen können.
    (Zu den Vorwürfen mit den weniger Gebieten: verbündete B FRAKIS machen genauso GW gegeneinander)
    Außerdem sobald man eine Aktion Startet und man hat Gebiete wird das Gebiet meistens sofort attackt, da es möglich ist GW und Aktion gleichzeitig zu machen.


    7. Zusammengefasst: Wir sind finanziell abhängig was der Staat nicht ist.


    Lösungsansätze: fällt mir kaum was ein, außer das SASF zu beschränken.

  • Und das hindert dich eine Aktion zu starten? Ich habe damals auch öfters einen Waffentruck alleine gemacht und diesen sogar durch bekommen. Die Knastzeit ist im Gegensatz zu damals auch stark reduziert worden.

    #sry4doppelpost


    @[eXo]xXKing ich möchte Mal wissen, wie du nen WT alleine gegen 3-4 Cops durchbringen willst wenn die Cops alle zur Aktion kommen und sich nicht komplett blöd anstellen. (Früher war das möglich als man die kisten nicht per Hand abgeben musste)

  • @[eXo]xXKing ich möchte Mal wissen, wie du nen WT alleine gegen 3-4 Cops durchbringen willst wenn die Cops alle zur Aktion kommen und sich nicht komplett blöd anstellen. (Früher war das möglich als man die kisten nicht per Hand abgeben musste)

    Frag doch mal @Nash wie er das gemacht hat. Er hat es gerade geschafft. ^^